logo-gelb

tel-info

 

St. Pauls Trail individuell

 

 

 

 

 

 

 

Auf den Spuren eines Heiligen auf eigene Faust

 

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise
Flug nach Antalya. Transfer zu Ihrer Unterkunft in der Altstadt.

2.Tag: Karabük
Ein Transfer bringt Sie mitten ins Taurusgebirge hinein zum urigen Dorf Düzağaç. Zuerst geht es durch eine tiefe Schlucht, mehrere kleine Dörfer geben dem Wanderer einen Eindruck über das Leben im Taurusgebirge. Die Wanderung endet in Ihrer Unterkunft im Dorf Karabük, wo Sie zweimal übernachten (GZ: 5 Std.).

3.Tag: Köprülü Canyon
Zum heutigen Einstieg geht es in einer kurzen Fahrt zunächst nach Altinkaya. Das Dorf ist in und auf den Ruinen vom antiken Selge aufgebaut . Nach einem Rundgang durch Theater, Stadion und den verstreut liegenden Resten der Antike wandern Sie auf alten Römerstrassen durch die bizarre Felslandschaft des Köprülü Canyon Nationaparks. Die weiten Ausblicke in das Taurusgebirge und in die Tiefe Schlucht des Köprülü Canyon sind ein Genuß für Wanderer . Sie begleiten den Fluß bis zur Ankunft in Ihrer Unterkunft. (GZ: 4 1/2 Std.).

4.Tag: Çaltepe
Ein Transfer bringt Sie nach Küvez. Durch dichte Kiefernwälder und urige Taurusdörfer führt Sie Ihr Weg hinauf auf einen Aussichtspunkt, von dem sich Ihnen ein grandioser Blick auf die Köprülü-Schlucht und die umrahmenden Berge bietet! Auf alten Hirtenpfaden wandern Sie dann bis zur Çaltepe-Ebene (GZ: 5 1/2 Std.).

5.Tag: Kasımlar
Nach dem Transfer zum Dorf Kesme geht es über alte Römerpfade durch ein wildes Karstgebiet. Fast 3.000 m hohe Berge, kegelförmige Felsformationen und Schluchten prägen die Landschaft. Immer wieder genießen Sie herrliche Ausblicke auf das Gebirgsmassiv der Sarp-Berge. Der Wandertag endet im Dorf Kasımlar (GZ: 5 Std.).

6. Tag: Eğirdir-See
Über Forstwege und Pfade wandern Sie mit weiten Ausblicken in die Almregionen des Taurusgebirges. Von der Alm Tota erhalten Sie einen Transfer zu der in einem Hochtal gelegenen antiken Römerstadt Adada. Kaisertempel, Theaters, Agora und besonders imposant die antike Hauptstrasse aus wuchtigen Felsquadern, gibt’s hier zu besichtigen. Danach geht es weiter per Transfer zu Ihrer Unterkunft nach Eğirdir am gleichnamigen See. (GZ: 4 1/2 Std.).

7.Tag: Im Kovada-Nationalpark
Zunächst geht es mit dem Auto zum Dorf
Sipahiler. Hier beginnt eine abwechslungsreiche Wanderung durch den Kovada-Nationalpark. Durch Fichten- und Eichenwälder geht es über weite Hochebenen, auf denen Rinder und Ziegen weiden. Über alte Handelswege wandern Sie dann hinab in das Kovada-Tal. Vom Dorf Serpil per Transfer zurück nach Eğirdir (GZ: 5 Std.).

8.Tag: Abreise
Transfer nach Antalya (2 1/2 Std.) und Rückflug oder Verlängerung.
 


  Unsere Leistungen:                                                       Preise: ab 890.- €

  • Flug nach Antalya
  • Übernachtungen in Zimmern mit
    Dusche/WC inklusive Frühstück und Abendessen tel-info
  • Brotzeit für unterwegs
  • Transfers laut Programm
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen
  • Die Touren können bereits ab
    1 Person durchgeführt werden.
     

St.Pauls-Trail Antike StrasseSt.Pauls-Trail SchluchtSt.Pauls-Trail Unterkunft

St.Pauls-Trail GipfelPaulusweg EgridirPaulsweg_Ruinel

Aktivreisen für Geniesser und Individualisten:     © 2020 seb-tours        Impressum       Datenschutz

 

Lykischer Weg:
Lodgetrekking OST
Lodgetrekking WEST
Genußwandern
Bergwandern
Wanderkreuzfahrt

Kappadokien
Wandern in Kappadokien
Kleine Studienreise

Bafa See & Westküste
Kulturwandern
Trekking im Latmos
Eselwandern
 

Kaçkargebirge
Trekking
Almwandern

Ararat
 

Albanien
Armenien
Nordzypern
Mazedonien
Montenegro